Stadt Pausa Mühltroff

Ordnungsamt

Hinweis | Abstellen von Kleidungssäcken

vom 23.10.2020(669)

Wir bitten alle Einwohner, keine Säcke mit nicht mehr verwendbaren Kleidungsstücken und Lumpen vor oder im ehemaligen Rathaus in Mühltroff abzustellen.
Seitens der Arbeitsloseninitiative besteht keine Möglichkeit mehr, diese Sachen für eine Verarbeitung abzugeben.

Hunde in der Öffentlichkeit

vom 10.07.2020(648)

In den vergangenen Wochen sind bei uns vermehrt Anrufe von Einwohnern aus verschiedenen Ortsteilen eingegangen, die sich um das Thema „Hund“ gedreht haben. Weiterlesen

 

Containerstandplätze in Pausa und Ortsteilen

vom 10.07.2020(647)

In der letzten Zeit haben wir vermehrt Hinweise bekommen, dass die Containerstandplätze verunreinigt werden und einen unordentlichen Anblick bieten.

Wir bitten deshalb um Einhaltung folgender Hinweise:

- Die Einwurfzeiten an den Glascontainern sind zu beachten.
  Sonn- und feiertags dürfen keine Flaschen und Gläser eingeworfen werden.
  (Sonntagsruhe!)

- Kein Abstellen von Leergut auf und an den Containern!

- Die Elektrocontainer sind nur für den Einwurf von Kleinelektronikschrott   
  vorgesehen.
  Das Abstellen von großen Elektro- und Elektronikgeräten an den 
  Containerstandplätzen ist verboten!
  Die Abholung größerer Elektro-Altgeräte kann auf Bestellung über das
  Landratsamt Vogtlandkreis, Amt für Abfallwirtschaft, erfolgen.
  (siehe Abfallwegweiser des Vogtlandkreises) 

- Keine Beutel mit Kleidungsstücken neben den Altkleidercontainern ablegen!

Wenn Sie feststellen, dass Container voll sind, können Sie die Stadtverwaltung informieren. Wir rufen dann beim Entsorgungsunternehmen an.

Sondernutzung öffentlicher Verkehrsfläche

vom 13.12.2019(563)

Oft ist es notwendig, für die Durchführung von Baumaßnahmen
am eigenen Haus oder Grundstück ein Gerüst oder einen Container
aufzustellen, manchmal ist Baumaterial zu lagern.


Wenn dies nicht auf eigenem Grundstück möglich ist, kann für
solche Maßnahmen auf Antrag auch öffentliche Verkehrsfläche,
d.h. der Gehweg und im Ausnahmefall die Straße genutzt werden.
Bei jeder Benutzung öffentlicher Verkehrsfläche über
den Gemeingebrauch hinaus handelt es sich um eine Sondernutzung.
Der Antrag dafür sollte ca. 2 Wochen vor Beginn der Maßnahme
bei der Stadt gestellt werden. Falls Kreisstraßen, die Staatsstraßen
S 316 oder S 318 bzw. die Bundesstraße B 282 betroffen
sind, muss die Sondernutzung beim Straßenverkehrsamt des
Vogtlandkreises beantragt werden.

Behinderungen des Straßenverkehrs
sind zu vermeiden bzw. unter Vornahme der gebotenen
Sicherungsmaßnahmen auf ein Mindestmaß zu beschränken.
Verschmutzungen des Gehweges oder der Straße, die im Zusammenhang
mit den Arbeiten stehen, sind vom Verursacher unverzüglich
zu beseitigen.

Entsorgung von Abfällen im Stadtgebiet

vom 13.12.2019(562)


Immer wieder finden unsere Bauhofmitarbeiter gefüllte Abfallbehälter
im Stadtgebiet Pausa vor.


Allerdings befinden sich darin nicht nur Abfälle, die von Spaziergängern,
Besuchern usw. hineingeworfen werden, sondern auch
ganze Müllbeutel mit Hausmüll.


Wir weisen darauf hin, dass Küchenabfälle, Verpackungsmaterial
usw. im eigenen Haushalt zu entsorgen sind.
Jeder Haushalt ist verpflichtet, die entsprechenden Abfalltonnen,
Papiertonnen und gelben Säcke (oder Tonnen) vorzuhalten, um
die häuslichen Abfälle dort zu entsorgen.


Bei Bekanntwerden von Verstößen wird dem Verursacher Bußgeld
von der Abfallbehörde auferlegt.